Verleihung der Brenz-Medaille an Werner Siegel

Brenz-Medaille für großen Einsatz- die Gemeinde feierte einen gemeinsamen Gottesdienst am 01. März 2020

Am Sonntag 01. März feierte die Kirchengemeinde Engstlatt-Auf Schmiden gemeinsam einen besonderen Gottesdienst, denn in diesem wurde Werner Siegel die Brenz Medaille für großes ehrenamtliches Engagement verliehen. Diese Brenz-Medaille der Landeskirche ist eine Auszeichnung für 30-jährige Mitarbeit in der Kirchengemeinde. Werner Siegel war bis zur letzten Kirchengemeinderatswahl vergangenen Dezember 30 Jahre lang im Kirchengemeinderat engagiert. Davon übernahm er 24 Jahre die Aufgabe des zweiten Vorsitzenden. Doch nicht nur in diesem Leitungsgremium brachte er sich mit Wort und Tat ein, sondern auch bei allen Bauvorhaben der Kirchengemeinde wie beispielsweise die Renovierung des Gemeindehauses in Engstlatt und an vielen anderen Stellen packte er tatkräftig an. Und so hat er viel Zeit und Kraft in diese Arbeit gesteckt- etwas, was keineswegs selbstverständlich ist und wofür die Kirchengemeinde auch durch die Verleihung der Medaille „Danke“ sagen will.

Im Anschluss wurde zu einem kleinen Stehempfang eingeladen.