wie Sie täglich den Medien entnehmen können, bleiben die Kontaktbeschränkungen auch über Ostern bestehen.

Für die nächsten Wochen besteht aufgrund des Versammlungsverbotes weiter auch ein Verbot aller Gottesdienste.

Einzige Ausnahme sind Trauerfeiern und Beerdigungen, die unter freiem Himmel am Grab mit einer festgelegten Gruppe an Beteiligten unter Beachtung des Abstandsgebotes abgehalten werden dürfen.

  • Ab Ostersonntag, danach jeden Sonntag neu, gibt es die Möglichkeit ein kurzes Video anzuschauen; mit einem Gebet, einem Psalm und einem Lied. Zum Mitbeten, Mitsingen oder einfach nur zum Zuhören

 

Dennoch besteht die Möglichkeit, füreinander da zu sein und miteinander in Kontakt zu bleiben!

·         Rufen sie einander an, einfach so, nur um miteinander zu reden und einander zu unterstützen.

·         Nehmen Sie am LICHT DER HOFFNUNG teil: Stellen Sie abends um 19.30 Uhr eine Kerze ins Fenster und sprechen Sie für sich, Ihre Familie, unser Dorf/Stadt unsere Welt ein Vaterunser zum Klang der Glocken.

·         Rufen Sie bei uns im Pfarramt an, wenn Sie ein seelsorgerliches Gespräch wünschen oder sonst ein Anliegen haben.

Engstlatt, Pfr. Braunmiller: Tel. 21666 -  Auf Schmiden Pfrin Günther: Tel.8742

(Wir sind ab jetzt auch sonntags nicht mehr um 9.15 Uhr und um 10.30 Uhr an der Kirche und dem Gemeindezentrum anzutreffen, um Missverständnissen vorzubeugen. Telefonisch aber immer erreichbar.)

·         Außerdem laden wir zu den sonntäglichen Fernsehgottesdiensten, z.B. jeweils um 9.30 Uhr im ZDF ein. Vor diesen Gottesdiensten läuten auch unsere Kirchenglocken.

 

Bleiben Sie behütet und gesund!

Ihre Pfrin Eveline Günther und Pfr. Christoph Braunmiller

Pfarrer Christoph Braunmiller

Pfarrer Christoph Braunmiller

Hechinger Straße 1/1 
72336 Balingen -Engstlatt 
Telefon: (07433) 21666, 
Fax: 21555. 

E-Mail: christoph.braunmillerdontospamme@gowaway.elkw.de

Geschäftsführender Pfarrer ist Christoph Braunmiller aus Engstlatt.

Pfarrerin Eveline Günther

Pfarrerin Eveline Günther

Marienburgerstraße 7
72336 Balingen Auf Schmiden
Tel. (07433) 8742
Fax: 277791
E-Mail: eveline.guentherdontospamme@gowaway.elkw.de

Pfarramtbüro

Anschrift Engstlatt

Hechinger Straße 1/1 
Telefon: (07433) 21666, 
Fax: 21555.  
Email: pfarramt.engstlatt-aufschmidendontospamme@gowaway.elkw.de

Pfarramt Sekretärin: Frau Mohring
Öffnungszeiten:  Mittwoch und Donnerstag
                            von 8:30 - 12.00 Uhr

                            Frau Schilbach
Öffnungszeiten:  Freitag
                            von 8:30 - 12.00 Uhr

 _______________________________________________________________________

Anschrift Auf Schmiden

Marienburgerstraße 7 
Tel. (07433) 8742
Fax: 277791
E-Mail: pfarramt.engstlatt-aufschmidendontospamme@gowaway.elkw.de

Pfarramt Sekretärin: Frau Schilbach
Öffnungszeiten:  Mittwoch,       9.00 - 11.30 Uhr
                   

Gottesdienste:


Sonntags um 9.15 Uhr in der St. Peterskirche in Engstlatt.
(außer bei Familien- oder Abendgottesdiensten)

Sonntags um 10:30 Uhr im Gemeindezentrum Auf Schmiden

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 10.04.20 | „Du bist nicht allein“ an Karfreitag

    Mit einem Gottesdienst zum Karfreitag ist das TV-Format „Du bist nicht allein“ fortgesetzt worden. Prälatin Gabriele Arnold hat den in der Stiftskirche Stuttgart aufgezeichneten Gottesdienst geleitet; unterstützt wurde sie dabei von Stiftskirchenpfarrer Matthias Vosseler, Kay Johannsen (Orgel) und Andreas Weller (Tenor).

    mehr

  • 10.04.20 | „Warum lässt Gott das alles zu?“

    In seinem Impuls zum heutigen Karfreitag geht Johannes Eißler der Frage nach, warum dieser stille Feiertag in Wirklichkeit ein „Good Friday“ ist. Er ist Pfarrer in Eningen unter Achalm und zweiter Vizepräsident der württembergischen Landessynode.

    mehr

  • 09.04.20 | Ostern: Kreativität trotzt Corona

    Mit Karfreitag und Ostern stehen die höchsten christlichen Feste unmittelbar bevor. Und obwohl wegen der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen in diesem Jahr keine Gemeindegottesdienste stattfinden können, haben sich viele Gemeinden kreative Alternativen einfallen lassen - völlig im Einklang mit allen Pandemie-Vorsichtsregeln.

    mehr