Pfarrer Christoph Braunmiller

Pfarrer Christoph Braunmiller

Hechinger Straße 1/1 
72336 Balingen -Engstlatt 
Telefon: (07433) 21666, 
Fax: 21555. 

E-Mail: Pfarramtdontospamme@gowaway.engstlatt-evangelisch.de

Geschäftsführender Pfarrer ist Christoph Braunmiller aus Engstlatt.

Pfarrerin Eveline Günther

Pfarrerin Eveline Günther

Marienburgerstraße 7
72336 Balingen Auf Schmiden
Tel. (07433) 8742
Fax: 277791
E-Mail: Pfarramt.Balingen.Auf_Schmidendontospamme@gowaway.elkw.de

Pfarramtbüro

Anschrift Engstlatt

Hechinger Straße 1/1 
Telefon: (07433) 21666, 
Fax: 21555.  
Email: 

Pfarramt Sekretärin: Frau Schick 

Öffnungszeiten:  Mittwoch und Freitag 
                            von 8:30 - 12.00 Uhr

Anschrift Auf Schmiden
Marienburgerstraße 7 
Tel. (07433) 8742
Fax: 277791

E-Mail: Pfarramt.Balingen.Auf_Schmidendontospamme@gowaway.elkw.de

Pfarramtssekretärin: Frau Schilbach

Öffnungszeiten:  Mittwoch,       8.00 - 11.00 Uhr
                     und Donnerstag, 14.00 - 16.00 Uhr

Gottesdienste:


Sonntags um 9.15 Uhr in der St. Peterskirche in Engstlatt.
(außer bei Familien- oder Abendgottesdiensten)

Sonntags um 10:30 Uhr im Gemeindezentrum Auf Schmiden

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 18.02.19 | Auf Jesus Christus hören

    Am 17. Februar hat die Württembergische Evangelische Landessynode mit einem Gottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche sowie einem Festakt im Hospitalhof Stuttgart ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert. Am 18. Februar 1869 hatte sich die erste Landessynode in Württemberg konstituiert.

    mehr

  • 18.02.19 | Happy Birthday Landessynode

    Die württembergische Landessynode wird 150 Jahre alt. Ein Grund zum Feiern. Am Sonntag, 17. Februar, wird dieser Geburtstag unter anderem mit einem Festgottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche gefeiert. Erste Gratulantinnen und Gratulanten haben sich bereits gemeldet.

    mehr

  • 18.02.19 | „Lebendige Demokratie“

    Am 18. Februar 1869 tagte die Landessynode in Württemberg erstmals, damals in der Stuttgarter Schlosskirche. Das Kirchenvolk hatte sich letztlich durchgesetzt mit seiner Forderung, angemessen gegenüber der Kirchenleitung repräsentiert zu sein. Doch wie verstehen die derzeit gewählten Synodale ihre Aufgabe heute? Hier ihre Stimmen.

    mehr