Mitarbeiterausflug am 28.06.2014 nach Alpirsbach

 

In diesem Jahr sind zum ersten Mal die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beider Kirchengemeinden "Auf Schmiden" und "Engstlatt" zum Mitarbeiterausflug nach Alpirsbach eingeladen worden.

Um 15:00 Uhr starteten wir mit dem Bus in Engstlatt und 10 Min. später auf Schmiden mit insgesamt 44 Personen. Erstes Ziel war das Freibad in Loßburg. Von hier aus wanderten wir auf dem Flößerpfad Richtung Alpirsbach. Unterwegs wurden wir an den Info-Tafeln von Pfr. Braunmiller mittels Handy und Lautsprecher über die Flößerei im Kinzigtal informiert. Zwischendurch durften wir einen Braunmiller Schwarzwälder Himbeergeist verkosten. Am Ende der kleinen Wanderung von ca. 6 km war Einkehr und Vesper im "Vogtsmichelhof" vorgesehen. Nach dem Vesper konnte sich jeder in einer lockeren Runde mit ein paar Worten kurz vorstellen und seine Mitarbeit in der Gemeinde beschreiben. Anschließend fuhren wir mit dem Bus zu einem Kreuzgangkonzert ins Kloster nach Alpirsbach. Leider setzte dann unterwegs leichter Regen ein und es wurde ungemütlich.

Um 20:30 Uhr begann das Konzert mit dem Ensemble "percussion-posaune-leipzig". Bei diesem Konzert wurde uns gezeigt wie mit 3 Posaunen und einem Schlagzeug klassische und moderne Konzertmusik gemacht wird. Ein sehr interessantes und nicht alltägliches Konzert wurde uns geboten. Nach dem Konzert fuhren wir wieder nach Hause und erreichten Balingen um Mitternacht.