Pfarrer Christoph Braunmiller

Pfarrer Christoph Braunmiller

Hechinger Straße 1/1 
72336 Balingen -Engstlatt 
Telefon: (07433) 21666, 
Fax: 21555. 

E-Mail: Pfarramtdontospamme@gowaway.engstlatt-evangelisch.de

Geschäftsführender Pfarrer ist Christoph Braunmiller aus Engstlatt.

Pfarrerin Eveline Günther

Pfarrerin Eveline Günther

Marienburgerstraße 7
72336 Balingen Auf Schmiden
Tel. (07433) 8742
Fax: 277791
E-Mail: Pfarramt.Balingen.Auf_Schmidendontospamme@gowaway.elkw.de

Pfarramtbüro

Anschrift Engstlatt

Hechinger Straße 1/1 
Telefon: (07433) 21666, 
Fax: 21555.  
Email: 

Pfarramt Sekretärin: Frau Schick 

Öffnungszeiten:  Mittwoch und Freitag 
                            von 8:30 - 12.00 Uhr

Anschrift Auf Schmiden
Marienburgerstraße 7 
Tel. (07433) 8742
Fax: 277791

E-Mail: Pfarramt.Balingen.Auf_Schmidendontospamme@gowaway.elkw.de

Pfarramtssekretärin: Frau Schilbach

Öffnungszeiten:  Mittwoch,       8.00 - 11.00 Uhr
                     und Donnerstag, 14.00 - 16.00 Uhr

Gottesdienste:


Jeden Sonntag um 9.15 Uhr in der St. Peterskirche in Engstlatt.
(außer bei Familien- oder Abendgottesdiensten)

Jeden Sonntag um 10:30 Uhr im Gemeindezentrum Auf Schmiden

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Win-win-Potenzial

    Radwegekirchen, Pilgerwege und meditatives Wandern zeigen: spiritueller Tourismus ist gefragt. Die Menschen suchen im Urlaub Mystik, Emotionalität und Sinnlichkeit. Jetzt haben sich in Immenstaad am Bodensee Touristik- und Kirchenvertreter getroffen, um Möglichkeiten einer verstärkten Zusammenarbeit auszuloten.

    mehr

  • Mit der Bibel neu nach Werten fragen

    Baden-Württembergs Landtagspräsidentin Muhterem Aras hat am 21. Juni in Stuttgart eine "Abgeordnetenbibel" vorgestellt. Das 204 Seiten starke Buch enthält Kommentare von 90 Landtagsabgeordneten aller Fraktionen zu einer Bibelstelle oder einem Zitat von Martin Luther.

    mehr

  • Zwischenschritt auf dem Weg zu gemeinsamen Ergebnis

    Im breit angelegten Klärungsprozess zum Thema Segnung gleichgeschlechtlicher Paare findet am 24. Juni ein interner Studientag der Landessynode statt. Dort werden die Landessynodalen Referate zu den theologischen und juristischen Aspekten hören, die zur persönlichen Urteilsbildung beitragen.

    mehr